Haus Heide

Ökologisch, nachhaltig, hochmodern - mit klassischer, nordischer Verblendfassade.

1/3

OBJEKTBESCHREIBUNG

Das Holzhaus im Dassendorf bei Aumühle im Kreis Stormarn wurde hochmodern, mit ökologischen und nachhaltigen Baustoffen verwirklicht..

Aus ökologischer Überzeugung und im Hinblick auf ein wohngesundes Raumklima wollten die Bauherren ein Holzhaus bauen, das baubiologisch und ästhetisch auf ganzer Linie überzeugt. Entstanden ist ein Einfamilienhaus mit viel Weitblick in Richtung Zukunft. In Dassendorf bei Aumühle steht diese perfekte Symbiose aus moderner Architektur und klassischer, nordischer Verblendfassade in nachhaltiger Bauweise. Dieses Haus kann bis in ein hohes Lebensalter optimal genutzt werden.

Bei diesem Holzhaus nutzt eine Wärmepumpe die Abluft des Wohnhauses als Wärmequelle und versorgt auf diese Weise das Gebäude mit Heizenergie. Alle Räume besitzen eine Fußbodenheizung im Zementestrich. In den Bädern sowie der Küche wird verbrauchte Luft abgesaugt und der Wärmepumpe zugeführt. Dadurch kann ein Großteil der im Haus abgegebenen Energie wiederverwendet werden. Frische Luft strömt über definierte Wandöffnungen in den Innenraum nach und gewährleistet permanent frische Luft im ganzen Haus

Die diffusionsoffene Bauweise in Kombination mit ökologischen und nachhaltigen Baustoffen sorgt für ein angenehmes und gesundes Wohnklima. Die hochgedämmte Gebäudehülle mit vielen speziellen kleinen und größeren Details für den wärmebrückenoptimierten Holzbau sorgen mit einer auf das Haus und die Bewohner abgestimmten Haustechnik für niedrige Energiekosten.

JohnsenHaus … so will ich wohnen!

OBJEKTDATEN

Zweite Wohneinheit im Erdgeschoss mit interner Verbindung, Wintergartenanbau mit Dachterrasse, Galerie zum Erdgeschoss, HWR

Objektart

Zweite Wohneinheit im Erdgeschoss mit interner Verbindung, Wintergartenanbau mit Dachterrasse, Galerie zum Erdgeschoss, HWR

Wohnfläche

308 m²

Schlafzimmer

5

Stockwerke

2

Badezimmer

Baujahr

2023

Dann lassen Sie uns reden!